Gewölbeklänge – Musik und Märchenpoesie

In 100 Tagen

Auf einen Blick

Gewölbeklänge – Musik und Märchenpoesie
›Klingt meine Linde‹

Wie so oft berührt Astrid Lindgren mit ihrer einfühlsamen Leichtigkeit in den Worten und verbindet auch in diesem Märchen eine ausweglose Realität mit dem heilenden Einwirken von etwas Überraschend-Wunderbarem. Sie schöpft aus der inneren Haltung, die ihre ganze Literatur durchdringt: ›Wenn es etwas gibt, das ich mit meinen Büchern will, dann ist es, Erwachsene und Kinder einander näher zu bringen.‹

Kerstin Yvonne Lange – Erzählerin/Gongspiel

Bettina Mros – Geige, Mittelalterfidel

Jürgen Motog – Harmonium, Nyckelharpa (Tastenfidel), historische Birkenlure, gotländische Lammknochenflöte, finnische Kantele


Das Konzert findet in der Schachtofenbatterie, der ›Kathedrale des Kalks‹ statt.

Beginn: 15 Uhr

Eintritt: im Eintritt des Parks enthalten.

Weitere Informationen:

Termine im Überblick

Auf der Karte

Gewölbeklänge – Musik und Märchenpoesie
Museumspark Rüdersdorf
Heinitzstraße 9
15562 Rüdersdorf

Tel.: 033638 799797
E-Mail:
Webseite: www.museumspark.de

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.