„Hättste mal gleich gelebt“ „Alltagspoeten zwischen Folk, Blues und Rock“

In 10 Tagen

Auf einen Blick

Friedrich & Wiesenhütter , dass sind vom Leben geschriebene Texte gepaart mit virtuoser Gitarrenmusik ein Stück Berlin für die Ohren. Gehen Sie mit auf eine Reise zwischen Melancholie und Sarkasmus, um die Widrigkeiten des Lebens mit Seitenblick und Augenzwinkern zu betrachten. Druckvoller Akustik Sound und komödiantische „Berliner Schnauze“ begleiten das Konzerterlebnis. Sie gehören mit ihrem kurzweiligen Programm zu den interessanten Projekten in der deutschen Konzertszene. Irgendwo zwischen „Pension Volkmann“, „Reinhard May“ und „Stoppok„ findet sich der eigenständige Sound von „Friedrich & Wiesenhütter“ Geerdet, ehrlich und handgemacht, zwei "Alltags Poeten die ihr Handwerk verstehen und ihren Weg jenseits und fernab von allen Trends und Mainstream gehen eben „Handmade in Köpenick“.

Weitere Informationen:

Termine im Überblick

Auf der Karte

„Hättste mal gleich gelebt“ „Alltagspoeten zwischen Folk, Blues und Rock“
Alte Schulscheune
Schulweg 1
15864 Diensdorf-Radlow

Tel.: 033677 626687
E-Mail:
Webseite: www.alte-schulscheune.de

Kontakt


Schulweg 1
15864 Diensdorf-Radlow

Tel.: 033677 178000
E-Mail:
Webseite: www.alte-schulscheune.de

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.