Heinz Rudolf Kunze liest "Wenn man vom Teufel spricht"

In 3 Tagen

Auf einen Blick

Heinz Rudolf Kunze liest....

"Wenn man vom Teufel spricht"

Lügen und Fake-News aufdecken, gegen Hysterie und Verunsicherung in unserer Gesellschaft aufstehen: Heinz Rudolf Kunzes neues Buch ist ein wohltuendes Gegenmittel gegen den ausufernden Wahnsinn. Dem Rockpoeten gelingt es spielerisch, seiner Besorgnis über politische Entwicklungen, sowie der Bedrohung der (Meinungs-)Freiheit gehaltvoll Worte zu verleihen. Ebenso sprachgewandt unterhält er, mit Geschichten über Liebe, Schmerz und das kleine Glück im Leben. Kein anderer Rocksänger hat die musikalische Landschaft Deutschlands so geprägt wie er. Im Frühjahr 2020 kam wohl das politischste Album aller Zeiten heraus:
„Der Wahrheit die Ehre.“ Zeitgleich erscheint sein neues Buch mit 200 unterhaltsamen, wie brisanten Texten. Ein Doppelschlag gegen Populismus, Ignoranz, Dummheit und die in allen Facetten zelebrierte Hysterie.

Termine im Überblick

Auf der Karte

Heinz Rudolf Kunze liest "Wenn man vom Teufel spricht"
Bürgerhaus Bad Liebenwerda
Burgplatz 1
04924 Bad Liebenwerda

Tel.: +49 (0)35341/26968

Ansprechperson

Herr Fischer
Berlinerstraße 43
03238 Finsterwalde

Tel.: +49(0)3238/7851018

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.