Hit the Road Jack

Auf einen Blick

  • Waldsieversdorf
Annette Hauschild ist Fotografin der Agentur Ostkreuz und hat sich in dem Langzeitprojekt „Hit the Road Jack“ mit der Situation der größten europäischen Minderheit, den Roma, beschäftigt. Sie besuchte Orte, die exemplarisch für die Situation der Roma im jeweiligen Land stehen und dokumentierte wie jahrhundertealte Verfolgung und Ausgrenzung die Lebenswirklichkeit vieler Roma noch heute prägen.

Die Schriftstellerin Anke Stelling begleitete Annette Hauschild auf eine Reise nach Ungarn und liest aus dem daraus entstandenen Text „Zu süß“.

Die Szenische Diskussion wird geleitet von Hamze Byticy, Schauspieler und Roma Aktivist, Gründer von Romatrial.

Musik: Florian Mayer, Violine

Weitere Informationen:

Termine im Überblick

Auf der Karte

Hit the Road Jack
John-Heartfield-Haus
Schwarzer Weg 12
15377 Waldsieversdorf

Tel.: +49 (0)3343-3771
E-Mail:

Kontakt

Astrid Landsmann
Schwarzer Weg 12
15377 Waldsieversdorf

Tel.: +49 (0)160-90985132
E-Mail:
Webseite: www.heartfield.de

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.