Icarus F**ked up

In 95 Tagen

Auf einen Blick

Schauspiel in englischer Sprache
9. – 10. Klasse
Regie: Timo Radünz
Platypus Theater

Ein 15-Jähriger leidet unter Depressionen, Angstzuständen und Panikattacken. Er wechselt zwischen beängstigendem Übermut und lähmender Apathie. Zunehmend folgt ihm ein schnaufender Schatten, mit Hörnern, sein ganz persönlicher Minotaurus. Zuhause flüchtet er immer weiter in sich hinein. Seine Eltern können der Krise kaum entgegenwirken. Mitschüler:innen und Lehrer:innen sind ratlos. Dann kommt der Tag seines Sturzfluges. Er hat sich entschieden … er will doch fliegen.
»Icarus – F**ked Up« wirft ein Licht auf die Stigmatisierung, Ängste und Vorurteile gegenüber jungen Menschen in seelischen Notsituationen. In starken Bildern kombiniert das Stück Figurenspiel, Schauspiel und Illustration zu einer einfühlsamen Inszenierung.

Weitere Informationen:

Termine im Überblick

Auf der Karte

Icarus F**ked up
Kleist Forum
Platz der Einheit 1
15230 Frankfurt (Oder)

Tel.: +49 (0)335-4010120
Fax: +49 (0)335-4010105
E-Mail:
Webseite: www.kleistforum.de

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.