Kohlhaas - geschlagen

In 14 Tagen

Auf einen Blick

Die szenisch-performative Lesung des collecitf blamage setzt sich mit dem Politikum
des bürgerlichen Widerstandes auseinander und versucht kritisch mit der
Ikonisierung Kohlhaas zu brechen.
Wer darf Widerstand leisten? Wer muss sich zur Wehr setzen? Sind Widerstands-
Bewegungen auch immer identitäre Momente? Wie bilden sich das Wir und Ihr? Wer
findet sich im Für und Wider?
Angelehnt an Kleist Text wird die nur allzu gegenwärtige Suche nach politischen
Wehrmöglichkeiten, Bürger*innenbewegungen und strukturellem Privileg im
Widerstand betrachtet und sich getraut Fragen zu formulieren, wo Antworten nur
erahnt werden können.

Jannik Rodenwaldt – Stimme, Konzept
Paul Heinken – Percussion, musikalisches Konzept
Naomi Saupe – Regie, Text
Charlotte Maaß – Produktionsleitung
Teresa Welte – Graphik
Deividas Pašilis – Technik
Lara Müller – Fotografie

Termine im Überblick

Auf der Karte

Kohlhaas - geschlagen
Theater Frankfurt - Theater im Schuppen e.V.
Sophienstraße 1
15230 Frankfurt (Oder)

Tel.: +49 (0)335 64957
E-Mail:
Webseite: www.theater-ff.de

Kontakt

Christina Hohmuth
Sophienstraße 1
15230 Frankfurt (Oder)

Tel.: +49 (0)335 64957
E-Mail:
Webseite: http//www.theater-ff.de

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.