Kuratorinnenführung (DE/ENG)

In 21 Tagen

Auf einen Blick

Anlässlich der Sonderausstellung "Der Reiniger, die Katze und der Mond" führen die zwei Kuratorinnen Helene Romakin und Lea Schleiffenbaum in deutscher und englischer Sprache durch die Ausstellungsräume.

Was verbindet eine Antarktisexpedition mit dem in der DDR beliebten ACTION-Spray? Was hat eine Coca-Cola-Flasche mit der Alltagskultur der DDR zu tun? Und was steckt eigentlich hinter diesem eigenwilligen Ausstellungstitel?

Viel wichtiger als die Antworten, sind aber die Fragen selbst. Es war Sommer 2022 als das Künstlerinnenkollektiv U5 auf Einladung der Kuratorinnen Helene Romakin und Lea Schleiffenbaum das Depot des Museum Utopie und Alltag durchforsteten.
Individuelle Wahrnehmungen, Assoziationen, persönliche Erinnerungen und Hintergründe motivierten die Frauen Ihre Auswahl zu treffen und die Objekte neu zu arrangieren und zu erweitern, z.B. geordnet nach Materialität, Farbigkeit und Funktion.

Weitere Informationen:

Termine im Überblick

Auf der Karte

Kuratorinnenführung (DE/ENG)
Museum Utopie und Alltag, Dokumentationszentrum Alltagskultur der DDR, Standort Eisenhüttenstadt
Erich-Weinert-Allee 3
15890 Eisenhüttenstadt

Tel.: +49 (0)3364-417 355
E-Mail:
Webseite: www.utopieundalltag.de

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.