Kurs „Naturgemäßer Blühsträuch­erschnitt“

In 21 Tagen

Auf einen Blick

Der richtige Schnitt kann den Strauch in seinem Ausdruck unterstützen und seine "Persönlichkeit" untermalen. Beim natürlichen Strauchschnitt wird der individuelle, naturgegebene Wuchs der Sträucher berücksichtigt. Im Fokus liegen die sogenannten „Problemzonen“. Die Formen passen idealerweise zum Naturell.

Mit dem natürlichen Strauchschnitt wird den Sträuchern ein Impuls gegeben, sich gesund, blüh- und fruchtfreudig in ihrer ganz individuellen Natürlichkeit zu entwickeln. Neben der Theorie und der Praxis gehört zum Kursinhalt auch die Beratung zu den Themen Standort, Ernährung und Pflege.

Den Kurs leitet Gartenbau-Ingenieurin Klaudia Theuerl. Eine Anmeldung ist erforderlich und über die Volkshochschule Marzahn-Hellersdorf möglich: jana.rutkowski@ba-mh.berlin.de. Mehr Infos: https://www.berlin.de/vhs/volkshochschulen/marzahn-hellersdorf/kurse.

Ein Veranstaltungstipp der FÖL

Termine im Überblick

Auf der Karte

Kurs „Naturgemäßer Blühsträuch­erschnitt“
ÖkoLeA e.V.
Hohensteiner Weg 3
15377 Oberbarnim OT Klosterdorf

Tel.: +49 (0) 3341 35939-30
E-Mail:
Webseite: www.oekolea.de

Kontakt

Jana Rutkowski
Mark-Twain-Straße 27
12627 Berlin

Tel.: +49 (0) 30 90293-2590
E-Mail:
Webseite: www.berlin.de/vhs/volkshochschulen/marzahn-hellersdorf

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.