LAK - Erzählabend Neuberesinchen und Klein-Moskau

In 15 Tagen

Auf einen Blick

Im Rahmen der Brückenbauer-Kampagne der Stadt Frankfurt (Oder) haben in diesem Jahr Bewohner:innen aus Neuberesinchen und aus dem Slubicer Stadtteil "Klein-Moskau" in Interviews aus ihrem Leben erzählt und dabei insbesondere die Auswirkungen der großen historischen und politischen Veränderungen auf ihr eigenes Leben reflektiert. Zum Abschluss beider Projekte kommen Deutsche und Polen verschiedener Generationen miteinander ins Gespräch.
Im zeitlichen Fokus des Abends stehen die Nachkriegszeit, die Wendejahre 1989/1990 sowie die Herausforderungen der Gegenwart. Das Gespräch wird moderiert von den Projektleitern Antje Materna und Roland Semik. Kooperationspartner ist das Archiv menschlicher Schicksale im Collegium Polonicum/ My Life e.V.
Der Erzählabend ist eine Brückenbauer-Veranstaltung der Stadt Frankfurt (Oder)/ Frankfurt-Slubicer Kooperationszentrum, sie wird simultan gedolmetscht und gefördert aus Mitteln des Klein-Projekte-Fonds der Euroregion Pro Europa Viadrina.

Weitere Informationen:

Termine im Überblick

Auf der Karte

LAK - Erzählabend Neuberesinchen und Klein-Moskau
Stadt- und Regionalbibliothek / Haus 1
Bischofstraße 17
15230 Frankfurt (Oder)

Tel.: +49335549852
E-Mail:
Webseite: www.srbffo.de

Kontakt

Anja Greschke, Referentin für Bürgerbeteiligung

Tel.: +49 (0) 335 552-9964

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.