Landschaftspark der Romantik - Babelsberg - Klein Glienicke - Neuer Garten

In 13 Tagen

Auf einen Blick

Zu einer wunderschönen Tour durch die Potsdamer Parks laden die Freienwalder Wanderfreunde ein. Die 3 Parks gehören zum Weltkulturerbe.

Die Tour beginnt am Potsdamer Hauptbahnhof. Die Promenade am Havelkanal an der Neuen Fahrt und das Strandbad am Tiefen See sind die ersten Stationen. Wir folgen der Wasserlinie bis zum Kleinen Schloss. Über die goldene Rosentreppe geht es hinauf zum Schloss Babelsberg und genießen von oben den erstklassigen Blick auf Potsdam und die Havellandschaft.

Über die Parkbrücke führt der Weg zum Park Klein Glienicke. Dieses architektonische und landschaftliche Gesamtkunstwerk werden wir uns anschauen. Hinter der bekannten Glienicker Brücke geht es an der Havel entlang zum Neuen Garten mit schönem Schloss Cecilienhof, welches in die Weltgeschichte einging. Heiliger See mit dem Marmorpalais der Orangerie und der Gotischen Bibliothek sind weitere Ziele.

Bei Kaffee und Kuchen können wir unsere müden Glieder im Holländischen Viertel ausruhen.

Termine im Überblick

Auf der Karte

Landschaftspark der Romantik - Babelsberg - Klein Glienicke - Neuer Garten
Haus der Naturpflege
Bahnhofsvorplatz Bad Freienwalde
16259 Bad Freienwalde

Kontakt

Kerstin Götter
Dr.-Max-Kienitz-Weg 2
16259 Bad Freienwalde

Tel.: +49 (0)3344/35 82
Fax: +49 (0)3344/3582
E-Mail:
Webseite: www.haus-der-naturpflege.de

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.