Lesung: Wolfgang Strauch "Der dicke Mann"

Auf einen Blick

  • Frankfurt (Oder)
1967. Ein brutaler Frauenmord erschüttert Krakau. Der junge Kriminalist Andrzej stellt schnell fest, dass der Fall mit der Spionagetätigkeit des Opfers im Zweiten Weltkrieg zu tun haben muss. Alina, die einzige Verwandte, kann nur wenig helfen. Doch dann findet sie den Brief ihrer Mutter, Namenslisten und ein Schreiben in hebräischer Schrift. Andrzej und Alina versuchen, das Puzzle zusammenzusetzen. Lesen werden der Autor selbst, Wolfgang Armin Strauch, sowie die Nachwuchsschauspielerin Sidney Melodie Fahlisch.

Eintrittskarten können im Haus 1 der Stadt- und Regionalbibliothek erworben werden. Bibliotheksnutzer:innen zahlen 3 Euro, Gäste ohne Bibliotheksausweis 5 Euro. Es gilt die aktuelle Eindämmungsverordnung des Landes Brandenburg.

Weitere Informationen:

Termine im Überblick

Auf der Karte

Lesung: Wolfgang Strauch "Der dicke Mann"
Stadt- und Regionalbibliothek, Haus 1
Bischofstraße 17
15230 Frankfurt (Oder)

Tel.: +49 (0)335 54 98 52
Fax: +49 (0)335 54 98 55
E-Mail:
Webseite: www.srbffo.de

Kontakt


Bischofstraße 17
15230 Frankfurt (Oder)

Tel.: +49 (0)335 54 98 53
Fax: +49 (0)335 54 98 55
E-Mail:
Webseite: www.srbffo.de

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.