Matthias Romir zeigt: "Das Leben ist Kurzgeschichten" | Winterzirkus

In 32 Tagen

Auf einen Blick

Matthias Romir hat irgendwo zwischen Jonglage, Clownerie, Objekttheater und Videokunst seine ganz eigene Erzählform gefunden. Bei der Inszenierung „Das Leben ist Kurzgeschichten“ handelt es sich um eine Sammlung visuell-artistischer Anekdoten, die subtil miteinander verbunden sind. So entsteht aus vielen kleinen Geschichten eine ganz große über Sinn und Wahnsinn des Lebens. Matthias Romir thematisiert die Sorgen, Ängste und Hoffnungen eines Mannes, der sich von seinen Zwängen befreien möchte und doch nach Halt sucht. Ein intensiver Bilderrausch, dem sich niemand entziehen kann – komisch und voller melancholischer Poesie.

Spiel: Matthias Romir

Dauer: 80 Min.

Weitere Informationen:

Termine im Überblick

Auf der Karte

Matthias Romir zeigt: "Das Leben ist Kurzgeschichten" | Winterzirkus
T-Werk, Internationales Theater- und Theaterpädagogikzentrum
Schiffbauergasse 4e
14467 Potsdam

Tel.: +49 (0)331 73042626
Webseite: www.t-werk.de

Ansprechperson


Schiffbauergasse 4e
14467 Potsdam

Tel.: +49 (0)331 73042626
Webseite: www.t-werk.de

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.