Ökofilmtour: Mecklenburgs geheime Wasserwildnis - Die Feldberger Seen

In 62 Tagen

Auf einen Blick

Mecklenburgs geheime Wasserwildnis - Die Feldberger Seen
Dokumentation, 50 Minuten, 2022
Regie Christoph und Almut Hauschild
Zwischen Berlin und der Insel Rügen, nur wenige Kilometer östlich der Müritz, liegt ein Labyrinth aus Seen mit türkisblauem Wasser, alten Wäldern, Hügeln und Schluchten. Es ist eine der schönsten Landschaften Norddeutschlands und trotzdem bis heute ein Geheimtipp. Eine Oase für jeden, der auf der Suche nach ursprünglicher Natur ist. Die Feldberger Seen zählen zu den artenreichsten Regionen Deutschlands, sie sind ein Land der Adler, gleich drei Arten ziehen hier ihre Brut groß: Fischadler, Seeadler und der extrem seltene Schreiadler.

Termine im Überblick

Auf der Karte

Ökofilmtour: Mecklenburgs geheime Wasserwildnis - Die Feldberger Seen
Petershagen, Angerscheune
Dorfplatz 1
15370 Petershagen

Webseite: www.buergerbildungbrandenburg.de

Kontakt

Sabine Abraham
Lindenstr. 34
14467 Potsdam

Tel.: +49 (0) 331 2015535
E-Mail:

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.