Piacussion Pictures

Auf einen Blick

  • Neuhardenberg
Am Anfang aller Musik war der Rhythmus, bis heute ist sie ohne ihn nicht denkbar. Die Pianistin Ragna Schirmer und der Schlagzeuger Matthias Daneck machen mit ihrem Projekt Piacussion die rhythmischen Strukturen großer Kompositionen auf neue Weise hörbar. Kein Komponist des klassischen Konzertrepertoires ging mit dem Rhythmus so innovativ und kreativ um wie Ludwig van Beethoven. Synkopen, Taktverschiebungen, Punktierungen und Akkordwiederholungen nehmen rhythmische Elemente vorweg, die erst im 20. Jahrhundert für Jazz und Swing typisch werden sollen. Überaus anschaulich demonstrieren die beiden Musiker diese Effekte anhand der Fantasie op. 77. Umrahmt wird die Betrachtung Beethovens von improvisierten Schlagzeug-Fantasien über die Rhythmen des Titanen. In Ravels Komposition Miroirs zeigt sich die Liebe des Komponisten zur Mathematik.
Eine Veranstaltung der Stiftung Schloss Neuhardenberg.

Weitere Informationen:

Termine im Überblick

Auf der Karte

Piacussion Pictures
Schinkel-Kirche
Schinkelplatz
15320 Neuhardenberg

Tel.: +49 (0)33476 / 600-750
Fax: +49 (0)33476 / 600-800
E-Mail:
Webseite: www.schlossneuhardenberg.de

Kontakt

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.