RangerTour: Artenvielfalt auf dem Trockenrasen

In 34 Tagen

Auf einen Blick

Was kann wachsen, wenn der Boden trocken und nährstoffarm ist?
Mit dieser Frage im Gepäck, werden wir uns auf eine Wanderung zu den Trockenrasenhängen am Großen Klobichsee begeben.
Lassen Sie sich davon überzeugen, dass der Trockenrasen nicht karg, sondern ein einzigartiger, schützenswerter Lebensraum voller faszinierender, bunter Pflanzen ist. Auf der Suche nach seltenen Arten wie der Sand-Grasnelke, der Skabiosen-Flockenblume oder dem Berg-Sandglöckchen, werden wir erfahren was einen Trockenrasen so einzigartig macht und wie jede Pflanzenart an diesen extremen Lebensraum angepasst ist.

Erleben: Artenvielfalt des Trockenrasens entdecken
Hinweise: Sonnenschutz und Festes Schuhwerk, Trinken und Verpflegung mitbringen
Teilnehmerzahl: Max. 15 Pers.
Strecke: ca. 4 km
Dauer: 3 h

Diese Führung ist ein Angebot der „Ranger-und Erlebnistouren“.

Weitere Informationen:

Termine im Überblick

Auf der Karte

RangerTour: Artenvielfalt auf dem Trockenrasen
Parkplatz Münchehofe
Alte Seestraße 7-9
15374 Müncheberg

Kontakt

Lea Potrafke
Lindenstraße 33
15377 Buckow

Tel.: +49 (0)33433-573378
E-Mail:

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.