RangerTour: Moorwunder im Roten Luch

In 37 Tagen

Auf einen Blick

Unterwegs im größten Niedermoorkomplex Ostbrandenburgs machen wir uns auf Spurensuche. Wir lernen spannendes über die eiszeitliche Entstehungsgeschichte und die Bedeutung und Potentiale, die das Moor heute für das Klima, die Tier- und Pflanzenwelt besitzt. Wir werfen einen Blick unter die Erde, in den moorigen Untergrund, halten uns nah an der Oberfläche um Tierspuren zu entdecken und lassen uns mit allen Sinnen von der Landschaft bewegen.
Die Tour bietet abwechslungsreiche Elemente für alle Sinne. Bewegung und Aktivität ebenso wie stilles Lauschen der Natur und achtsame Wahrnehmung.

Erleben: Über das Niedermoor lernen und die Landschaft mit allen Sinnen erleben
Hinweise: Festes Schuhwerk, wetterfeste Kleidung und Trinken mitbringen
Teilnehmerzahl: max. 12 Personen
Strecke: ca. 7 km
Dauer: 3 h

Diese Führung ist ein Angebot der „Ranger- und Erlebnistouren“.

Weitere Informationen:

Termine im Überblick

Auf der Karte

RangerTour: Moorwunder im Roten Luch
Alte Linde
Straße zum Roten Luch
15377 Waldsieversdorf

Kontakt

Henriette Brune
Lindenstraße 33
15377 Buckow

Tel.: +49 (0)175-7213075
E-Mail:

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.