Salon Kleist: Jüdisches Leben in Preußen. Frankfurt an der Oder um 1800

In 63 Tagen

Auf einen Blick

Für Frankfurts jüdische Bevölkerung bedeuteten die Jahre um 1800 eine Zeit der politischen Emanzipation, des wachsenden Wohlstands und der Neuausrichtung der Gemeinde. Der Osteuropahistoriker Markus Nesselrodt verortet Frankfurt auf der jüdischen Landkarte Preußens und Europas im frühen 19. Jahrhundert.

Weitere Informationen:

Termine im Überblick

Auf der Karte

Salon Kleist: Jüdisches Leben in Preußen. Frankfurt an der Oder um 1800
Kleist-Museum
Faberstraße 6-7
15230 Frankfurt (Oder)

Tel.: 033538722130
E-Mail:
Webseite: www.kleist-museum.de

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.