Schule der Patienten

In 28 Tagen

Auf einen Blick

Schule der Patientinnen
Eine Farce von der Gruppe Frankfurter spielen für Frankfurt

Sie haben scheinbar nichts gemeinsam, die drei Frauen, die sich eines Tages im selben Krankenzimmer treffen. Auch sympathisch scheinen sie sich zunächst nicht zu sein. Doch in der schroffen, nach Desinfektionsmittel duftenden Umgebung, rutschen sie nun dichter aneinander heran und beginnen ihre Geschichten zu teilen. 
Bissig, witzig und skurril setzt sich das Stück mit dem Gesundheitssystem auseinander und ist dabei nicht weniger aktuell als bei seiner Uraufführung vor 20 Jahren.

Es spielen: Jana Behrendt, Sylvia Döscher, Tommy Ebert, Evelin Grunemann, Monika Klauschke, Thomas Kubitscheck, Frank Lauersdorf, Dina Liesk, Barbara Machus, Birgit Schöneberg, Cynthia Stollberg, Ole Schweim, Astrid Walter, (Eintritt 12/16, inkl. Freigetränk und Imbiss)

Termine im Überblick

Auf der Karte

Schule der Patienten
Theater Frankfurt
Sophienstraße 1
15230 Frankfurt (Oder)

Tel.: +49 (0) 335 64957
E-Mail:
Webseite: www.theater-ff.de

Kontakt

Chrisitna Hohmuth
Sophienstraße 1
15230 Frankfurt (Oder)

Tel.: +49 (0)335 64957
E-Mail:
Webseite: http//www.theater-ff.de

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.