"So sorry, i have stolen" Orgelimprovisationen

In 2 Tagen

Auf einen Blick

Entschuldigung, ich habe gestohlen. Wenn ein Organist das sagt, dann werden die Besucher auf eine neue Reise durch die Welt der Orgelimprovisationen geschickt. Seien sie dabei, wenn der Konzertorganist Joachim Thoms auf der Sauerorgel in der Konzerthalle Bad Freienwalde seine Interpretationen nach berühmten Themen vom Barock bis zum Jazz spielt. In seinem Konzert werden sie viele "gute Bekannte" wie Themen von Bach, Vivaldi, Rachmaninov oder Mendelssohn bis hin zu Adaptionen über Jazzstandards oder den Tango „ Liber Tango“ treffen. Alle Stücke werden von ihm improvisiert und vorher anmoderiert.
Zur besseren visuellen Verständlichkeit überträgt Joachim Thoms dieses Konzert auch auf Leinwand auf die Bühne.

Joachim Thoms ist Konzertorganist mit dem Kernbereich Improvisation.
Seine stilistische Bandbreite reicht von Barock, Romantik, „englisch Pomp“, franz. Romantik/ Impressionismus, Messian, Tango bis zum Jazz.

Termine im Überblick

Auf der Karte

"So sorry, i have stolen" Orgelimprovisationen
Konzerthalle in St. Georg
Georgenkirchstraße 1
16259 Bad Freienwalde

Tel.: +493344332370
Fax: +49 (0) 3344332370
E-Mail:
Webseite: www.konzerthalle-bad-freienwalde.de

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.