Songs are like tattoos

Heute

Auf einen Blick

Musikalische Geschichten
Konzept und Regie: Gudrun Herrbold
Dieser Musiktheaterabend entstand im Rahmen des Projektes »Der Sound von Frankfurt (Oder)«. In Kooperation zwischen dem Verein Kulturmanufaktur Impuls e.V. und der Bürgerbühne im Kleist Forum.

„Songs are like tattoos / Lieder sind wie Tätowierungen“, singt Joni Mitchell in ihrem Lied „Blue“. Musik verbindet Erinnerungen, Sehnsüchte und ganz persönliche Geschichten, die wir tief in uns tragen. In dem biografisch-dokumentarischen Musiktheater »Songs are like tattoos« stehen Frankfurter:innen zwischen 10 und 74 Jahren auf der Bühne: ein Schlagzeuger, ein Beatboxer, zwei Akkordeonistinnen, eine Geigerin, leidenschaftliche Sänger:innen aus Deutschland und Polen, ein ehemaliges Mitglied aus einem Fanfarenzug und eine junge Pianistin. Sie alle singen und spielen live und erzählen, welche Rolle Musik in ihrem Leben spielt. Ein Abend, wie er vielstimmiger nicht sein könnte, mit Musik, die Welten erzählt.

Weitere Informationen:

Termine im Überblick

Auf der Karte

Songs are like tattoos
Kleist Forum | Studiobühne
Platz der Einheit 1
15230 Frankfurt (Oder)

Tel.: +49 (0)335-4010120
Fax: +49 (0)335-4010105
E-Mail:
Webseite: www.kleistforum.de

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.