Sonntagsführung in "Ulrike Seyboth & Ingo Fröhlich. Atelier vagabond"

Auf einen Blick

  • Frankfurt (Oder)
Die Ausstellung ist ein Dialog zwischen Malerei und Zeichnung, aber auch ein Zwiegespräch zwischen einer Künstlerin und einem Künstler. Ulrike Seyboth (1970) und Ingo Fröhlich (1966) lassen sich in der Auseinandersetzung mit Räumen und Orten in ihren Recherchen über Licht, Farbe und Linie auf das Wagnis ein, über die Sprache der Zeichnung und der Malerei gemeinsam die Welt zu erkunden. Sie gehen hierbei unter anderem der Frage nach, wie sich aus einer unmittelbaren Wahrnehmung künstlerische Prozesse entwickeln.

Eintritt inkl. Führung mit Armin Hauer 5,50 €

Termine im Überblick

Auf der Karte

Sonntagsführung in "Ulrike Seyboth & Ingo Fröhlich. Atelier vagabond"
Brandenburgisches Landesmuseum für moderne Kunst, Rathaushalle
Marktplatz 1
15230 Frankfurt (Oder)

Tel.: +49 (0) 335 28395910
E-Mail:
Webseite: www.blmk.de

Kontakt


Marktplatz 1
15230 Frankfurt (Oder)

Tel.: +49 (0) 335 28395912
Webseite: www.blmk.de

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.