„Spinnstuben-Geschichten“ - pśeza a powěsći

In 28 Tagen

Auf einen Blick

Ein lustiger Spinte-Nachmittag rund um sorbische Winter-Bräuche im Spreewald.
Spinnstuben sind bekannt seit der Reformation.
In den Wintermonaten, von Oktober bis zum März, arbeiteten unverheiratete Mädchen an ihrer Aussteuer, Flachs und Schafwolle wurde gesponnen, es wurden Geschichten erzählt, gelacht und gesungen. Allein macht das Spinnen aber keinen Spaß, schauen Sie mir über die Schulter, erkennen Sie wie aus einzelnen Fasern ein Garn entsteht, versuchen sie es selbst, ich lade Sie recht herzlich dazu ein. Dazu gibt es heißen Kaffee und Plätzchen, einen Wintertee, Glühwein oder gar eine Feuerzangenbowle!

Weitere Informationen:

Termine im Überblick

Auf der Karte

„Spinnstuben-Geschichten“ - pśeza a powěsći
Wendischer Bauernhof
Dorfaue 2
15907 Lübben (Spreewald) OT Steinkirchen

Webseite: www.spreewald-christl.de

Ansprechperson


Dorfaue 2
15907 Lübben (Spreewald)

Tel.: +49 (0)3546 8487
E-Mail:
Webseite: www.spreewald-christl.de

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.