Theater am Rand : City Highway

In 13 Tagen

Auf einen Blick

Ein Konzert-Theater mit dem Pantomimen-Duo Bodecker & Neander und der Jazz-Formation L’art de passage


Eine ältere Dame und ein junger Mann begeben sich auf eine kontrastreiche Reise durch Berlin. Es geht um Lebenserfahrungen, um Verbindungen, die uns Menschen am Leben halten. Um Träume, Sehnsüchte und das Unaussprechliche sichtbar zu machen, bedienen sich Bodecker & Neander der Stilmittel des Objekttheaters, des Schwarzen Theaters und der Mime. Dazu kommt die Ebene der Musik: Das Ensemble L’art de passage um Tobias Morgenstern umrahmt das Spiel.

Das Pantomimenduo Bodecker & Neander begeistert seit über zwanzig Jahren Publikum und Presse. Der Schweriner Wolfram von Bodecker und der in Paris geborene Alexander Neander lernten sich während des Studiums bei Marcel Marceau in Paris kennen. Nach dem Durchlauf von Marceaus legendärer Schule und nach Welttourneen als dessen Bühnenpartner gründeten die beiden Künstler 1996 eigenes Theater.

Weitere Informationen:

Termine im Überblick

Auf der Karte

Theater am Rand : City Highway
Theater am Rand gGmbH
Zollbrücke Nr. 16
16259 Oderaue

Tel.: +49 (0)33457-66521
E-Mail:
Webseite: www.theateramrand.de

Kontakt

Annette Koenig-Meichßner
Zollbrücke Nr. 16
16259 Oderaue

Tel.: +49 (0)33457-66521
E-Mail:
Webseite: www.theateramrand.de

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.