Theater am Rand: Saatgut- und Pflanzentauschbörse

Auf einen Blick

  • Oderaue
Die Saatguttauschbörse zum Frühlingsanfang gehört schon lange zur Tradition des Theaters. Der Grundgedanke: Globalisierte Konzerne nutzen ihre Monopolstellung, um die natürliche Vielfalt in eine gezüchtete Einfalt zu verwandeln. Die alten robusten, lokal angepassten Landsorten werden von global entwickelten, meist hybriden Sorten verdrängt. Nur der lebendige Austausch kann diesem Prozess etwas entgegensetzen. Tauschen wir unser Saatgut, teilen wir unser Wissen!
Ute Boekholt vom Saatgut- und Permakulturgarten Alt-Rosenthal, die auch unseren Theatergarten gestaltet und pflegt, wird mit einem Bildervortrag „Wer die Saat hat, hat das Sagen“ eine kleine Einführung zum Thema geben und Sie mit einigen praktischen Tipps inspirieren, mit der Saatgutarbeit im eignen Garten zu beginnen.
Im Anschluss, ab 16 Uhr, werden im Rahmen der Brandenburgischen Ökofilmtour die Streifen „Ackern für die Zukunft“ und „Träum weiter! Sehnsucht nach Veränderung“ gezeigt.

Weitere Informationen:

Termine im Überblick

Auf der Karte

Theater am Rand: Saatgut- und Pflanzentauschbörse
Theater am Rand Betriebs GmbH
Zollbrücke Nr. 16
16259 Oderaue

Tel.: +49 (0)33457-66521
E-Mail:
Webseite: www.theateramrand.de

Kontakt

Annette Koenig-Meichßner
Zollbrücke Nr. 16
16259 Oderaue

Tel.: +49 (0)33457-66521
E-Mail:
Webseite: www.theateramrand.de

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.