Theater am Rand: Thomas Rühmann & Band – Falsche Lieder

In 8 Tagen

Auf einen Blick

Bittersüße Texte von Wenzel, Gundermann und ­anderen, mit Musik von Bon Iver, Neil Young und Lambchop.
Die sehr besonderen Songs der Liederdichter Hans-Eckardt Wenzel und Gerhard Gundermann erklingen in neuem musikalischen Gewand. Thomas Rühmann & Band versehen Wenzels und Gundermanns bittersüße Texte mit der Musik von Bon Iver, Neil Young, Lambchop, The National, Tunng. Es entstehen rockige Liedstücke, verwoben in den globalen Themen: Liebe, Glück, Welt. Voller Melancholie. Voller Lust am Leben. Bekanntes wird fremd, Leises laut, Falsches wird richtig.

Weitere Informationen:

Termine im Überblick

Auf der Karte

Theater am Rand: Thomas Rühmann & Band – Falsche Lieder
Theater am Rand Betriebs gGmbH
Zollbrücke Nr. 16
16259 Oderaue

Tel.: +49 (0)33457-66521
E-Mail:
Webseite: www.theateramrand.de

Kontakt

Annette Koenig-Meichßner
Zollbrücke Nr. 16
16259 Oderaue

Tel.: +49 (0)33457-66521
E-Mail:
Webseite: www.theateramrand.de

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.