Thekentratsch Vorpremiere "Vom Leben verwöhnt"

In 23 Tagen

Auf einen Blick

Thekentratsch sind die Becker, Madame 1000 Volt ohne Schaltschutzsicherung und Frau Sierp, anthropologisches Trockengesteck der Emotionen, ganz sicher nicht.

Wer die beiden kennt, weiß, dass es immer einen oder mehrere Wege gibt, sich in der Welt der hoffnungslos Gescheiterten, einen festen, ersten Platz zu sichern. Zur Freude des Publikums gelingt den beiden das seit Jahren. Die beiden Damen biegen sich ungeniert, jede auf ihre Art und Weise, ihr Leben zurecht, oder wie man im Ruhrpott sagt: „Die lügen sich inne eigene Tasche“ oder auch „Nützt ja nix, Augen zu und durch! Dafür hat der Maurer doch das Loch gelassen!“

Der Last Minute Billigurlaub wird zum vermeintlichen Fünf Sterne Luxus Trip. Und wenn der verzweifelte Wunsch, sich aus dem Sumpf der beruflichen Alternativlosigkeiten zu befreien darin gipfelt, einen Hörporno in Form eines Podcastes in Betracht zu ziehen, kann sich der Zuschauer sicher sein, dass es brüllend komisch wird.

Termine im Überblick

Auf der Karte

Thekentratsch Vorpremiere "Vom Leben verwöhnt"
Kulturfabrik Fürstenwalde gGmbH
Domplatz 7
15517 Fürstenwalde / Spree

Tel.: +49 (0)3361 2288
Webseite: www.kulturfabrik-fuerstenwalde.de

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.