transVOCALE: Antek Sojka & Janek Pęczak (PL)

In 44 Tagen

Auf einen Blick

Nach seinem Plattendebüt als Indie-Künstler 2018 ist Antek in neuem Gewand zurück. Das Album mit dem Titel »Moimi oczami« erscheint am 30. September 2022 und ist eine Reflexion über die Welt, die uns umgibt. Antek erzählt darin von der Notwendigkeit, innezuhalten und die Schönheit um uns herum wahrzunehmen. Das Album enthält Gastauftritte von Marcin Lamch, Kuba Sojka, Kasia Sienkiewicz, Limboski, Marcin Sojka, Jan Malecha, Janek Pęczak, Paweł Bomert und dem Saiteninstrumente-Virtuosen Mateusz Szemraj. Dabei verschmelzen Rock- und Popmusik mit den Klängen des Orients.

Weitere Informationen:

Termine im Überblick

Auf der Karte

transVOCALE: Antek Sojka & Janek Pęczak (PL)
Havana Bar
Ziegelstraße 38
15230 Frankfurt (Oder)

Tel.: +49 (0) 335 4010-120
Webseite: www.kleistforum.de

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.