Vernissage, Film & Lesung: Milena Bura "Wenn wir fallen"

In 22 Tagen

Auf einen Blick

Psychische Leiden sind immer noch ein Tabuthema. Dies zu ändern hat sich Milena Bura zur Aufgabe gemacht. Es geht um Depressionen, um soziale Ängste und andere seelische Hindernisse.

Ausgestellt werden Portraits, von Betroffenen (einschließlich der Künstlerin selbst), die dem Thema nicht nur durch aussagekräftige Fotos ein Gesicht geben, sondern auch in selbst geschriebenen Texten von Erfahrungen und Berührungspunkten mit dem Thema erzählen. Darüber hinaus rundet und öffnet ein Animationsfilm von Anna Luise Schmid. Danach lädt die KUMA zum Austausch, Schreiben oder zum Konzert ein.

Mutig und Tabu brechend - so lässt sich dieses Fotoprojekt vielleicht am Besten beschreiben. Es öffnen sich Türen für ein gemeinsames Gespräch. Danach folgt ein Konzert mit Heike Mildner und Claudia Woloszyn.

Eintritt frei. Spenden total schön!

Die Ausstellung wird bis zum 1. April 2023 zu sehen sein.
Die Finissage am 1. April findet mit Lesung und Gespräch um 16 Uhr statt.

Let's talk about it.

Termine im Überblick

Auf der Karte

Vernissage, Film & Lesung: Milena Bura "Wenn wir fallen"
Kulturmanufaktur Gerstenberg
Ziegelstraße 28a
15230 Frankfurt (Oder)

Tel.: +49 (0) 335 40147293
E-Mail:
Webseite: www.kuma-gb.de

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.