Vortrag „Russischer Krieg in der Ukraine: Ein Völkermord-Fall“

Auf einen Blick

  • Frankfurt (Oder)
Vortrag des ehemaligen Büroleiters der Heinrich-Böll-Stiftung in Kyjiw Sergej Sumlenny in deutscher Sprache mit anschließender Diskussion.

Der Osteuropa-Experte wird eine Stunde über den Krieg in der Ukraine referieren und erläutern, warum der Krieg begann, welche Ziele dabei verfolgt wurden, welche Reaktionen der internationalen Staatengemeinschaft zu beobachten sind, was als nächstes passiert und wie die Kriegsverbrechen in Europa wahrgenommen werden.

Interessierte sind herzlich eingeladen. Um Anmeldung über das Onlineformular wird gebeten.

Die Veranstaltung wird organisiert von der Viadrina Consulting Group e.V. (VCG), der studentischen Unternehmensberatung an der Europa-Universität Viadrina.

Weitere Informationen:

Termine im Überblick

Auf der Karte

Vortrag „Russischer Krieg in der Ukraine: Ein Völkermord-Fall“
BLOK O
Karl-Marx-Straße 182
15230 Frankfurt (Oder)

Kontakt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Große Scharrnstraße 59
15230 Frankfurt (Oder)

Tel.: +49 (0) 335 5534 4515
E-Mail:
Webseite: www.europa-uni.de

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.