Walpurgisfest im Park

In 93 Tagen

Auf einen Blick

Die Walpurgisnacht oder Sankt-Walpurgisnacht ist ein traditionelles Fest, teilweise mit einem Feuerbrauch, am 30. April. Der Name des Festes leitet sich von der heiligen Walburga ab, deren Gedenktag bis ins Mittelalter am 1. Mai, dem Tag ihrer Heiligsprechung, gefeiert wurde.

Die Hexen zu dem Brocken ziehn, die Stoppel ist gelb, die Saat ist grün. Dort sammelt sich der große Hauf, Herr Urian sitzt oben auf. So geht es über Stein und Stock, es farzt die Hexe, es stinkt der Bock.
Aus FAUST von Johann Wolfgang von Goethe.

Zur traditionellen Walpurgisnacht treffen sich die Rüdersdorfer im Museumspark, darunter Hexen und Teufel, um das traditionelle Frühlingsspektakel zu feiern.
Am Samstag, den 30. April 2023von 16 Uhr bis 22 Uhr wird für einen Augenblick aus dem Museumspark ein Hexentanzplatz.

Weitere Informationen:

Termine im Überblick

Auf der Karte

Walpurgisfest im Park
Museumspark Rüdersdorf
Heinitzstraße 9
15562 Rüdersdorf

Tel.: 033638799797
E-Mail:
Webseite: www.museumspark.de

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.