Wochenend-Workshop: Kleingrafik. Linoldruck

Auf einen Blick

  • Frankfurt (Oder)
Der Linoldruck (auch Linolschnitt genannt) ist eine Hochdrucktechnik, bei der aus einem festen Material ein Relief geschnitten wird. Im Anschluss werden die erhabenen Bereiche eingefärbt und auf ein Trägermaterial übertragen. Dabei eignet sich der Linoldruck hervorragend für kleingrafische ein- oder mehrfarbige Drucke mit klaren und schönen Konturen. Auf der gemeinsamen Suche nach einem passenden Motiv sind keinerlei Vorkenntnisse nötig, denn im Workshop werden die sachgerechte Handhabung des Schnittwerkzeuges und das Drucken ohne Presse vermittelt. Die so entstandenen Kleingrafiken eignen sich anschließend auch hervorragend als postalischer Gruß in geringer Auflage.

Für Anfänger*innen und Fortgeschrittene
Leitung Marie Schwab

Termine im Überblick

Auf der Karte

Wochenend-Workshop: Kleingrafik. Linoldruck
Brandenburgisches Landesmuseum für moderne Kunst (BLMK), Packhof
Carl-Philipp-Emanuel-Bach-Str. 11
15230 Frankfurt (Oder)

Tel.: +49 (0) 335 283 959 12
Fax: +49 (0) 355 283 959 20
E-Mail:
Webseite: www.blmk.de

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.