© Mühle Dörrwalde GmbH

Mühle Dörrwalde

Auf einen Blick

  • Dörrwalde
  • Hotels, Pensionen etc.
Die 1845 erbaute Holländerwindmühle in Dörrwalde ist ein Wahrzeichen im Lausitzer Seenland. Die für die Niederlausitz seltene Turmholländermühle reckt ihre Windmühlenflügel aus Lärchenholz in den Himmel und lockt nicht nur Radfahrer über die fünf regionalen Radwanderwege zu einem Ausflug in die Mühlengeschichte nach Dörrwalde. Ob im Holländerstübchen, dem Kappenstübchen oder in der Mühlenkammer, die 3 Gästezimmer bieten im modernen, individuellen Landhausstil einen gehobenen Komfort mit historischem Flair. Die gemütlichen Zweibettzimmer mit einem wunderschönen Blick in das Mühlenensemble laden zum erholsamen Entspannen und Verweilen ein.

Die romantisch eingerichtete Mühlensuite ist nicht nur für Verliebte ein idealer Platz für Zweisamkeit. Das Ambiente des Zimmers wird durch die gemütliche Sitzecke und dem Blick in den Kamin unterstrichen. Auch hier überzeugt moderner Landhausstil mit Natürlichkeit und individuellem Charme.
 

Auf der Karte

Mühle Dörrwalde
Zur Mühle 20
01983 Dörrwalde
Deutschland

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.