© Seenland Oder-Spree / Florian Läufer

Stadt-, Regional,- und Heimatmuseen 

im Seenland Oder-Spree

Hier kann man sowohl traditionelle Heimatstuben und Heimatmuseen entdecken, als auch Alte Schulen und historische Häuser und dabei die teilweise jahrhunderte alte Geschichte der einzelnen Bewohner und Dörfer erfahren. Dabei kommt keine Langeweile auf, denn hier erfährt man auf unterschiedlichsten Weisen, wie die Menschen früher gelebt und gearbeitet haben und wie die Welt noch vor einigen Jahren aussah. 

Wie lebte man früher im Seenland Oder-Spree? Und wie sah es damals aus?

Eines unserer Highlights der Stadt-, Regional,- und Heimatmuseen ist dasOderbruchmuseum in Altranft. Hier kann man das Oderbruch mit all seinen Facetten kennen und vielleicht auch lieben lernen. Hier werden Kunst, Wort, sowie moderne Medien und historische Sammlungen präsentiert. Außerdem kann man an einem Dorfrundgang teilnehmen, bei dem man ein Landarbeitshaus, eine Dorfschmiede, eine Patronatskriche und anschließend einen historischen Bauernhof zu sehen bekommt. Dabei verbindet das Team des Oderbruchsmuseum die Historie immer wieder mit digitalen Medien, aber hört selbst! 

00:00

Dr. Kenneth Anders

Programmleiter des Oderbruchmuseums

weitere Museen

aus der Kategorie Stadt-, Regional- & Heimatmuseen