Barfußpfad Dannenwalde

Auf einen Blick

  • Dannenwalde (16775)
Der von der Stadt Gransee und dem FUSS e.V. gemeinsam erstellte Barfußpfad Dannenwalde im Norden Brandenburgs wurde 2007 der Öffentlichkeit übergeben. Er ist unter Deutschlands Barfußpfaden der erste mit einem eigenen Bahnanschluss und der einzige mit thematischen Barfuß-Stationen zum Mitmachen und Weiterdenken. Die Anlage soll neugierig machen auf weitere Entdeckungsreisen in dieser wald- und seenreichen Region im Norden Brandenburgs.
Die gepflegte Anlage und die Freiluftausstellung stehen Besuchern jederzeit und kostenlos zur Verfügung. Vom Berliner Hauptbahnhof erreicht man Dannenwalde in einer guten Dreiviertelstunde mit dem Regionalexpress.
 

Auf der Karte


Fürstenberger Str. 6a
16775 Dannenwalde (16775)
Deutschland

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.