© PatLografie, Patrick Lucia, Lizenz: Stadt Forst (Lausitz)/ EBKTM

Besucher- und Ausstellungszentrum Ostdeutscher Rosengarten Forst (Lausitz)

Auf einen Blick

  • Forst (Lausitz)
Das Besucher- und Ausstellungszentrum im Wehrinselpark ist in der Saison vom Mai bis September täglich von 9 bis 19 Uhr geöffnet.

Folgender Service wird angeboten:
  • Verkauf von Eintrittskarten für den Rosenpark
  • Verkauf von Souvenirs und regionalen Produkten
  • Flyerauslage touristischer Angebote
Ausleihe gegen Gebühr bzw. Kaution:
  • manuell betriebene Rollstühle und Rollatoren
  • taktiler Parkführer für blinde oder sehbehinderte Menschen in Wort und Bild, in Schwarzschrift, Brailleschrift und taktilen Motiven, inkl. taktiler Lageplan
  • Bollerwagen
Im Besucherzentrum finden während der Saison wechselnde Ausstellungen mit regionalen, historischen und kulturellen relevanten Themen statt. Vorallem aber steht die Rose im Vordergrund. Während der Rosengartenfesttage ist das Besucherzentrum Schauplatz der Schnittrosenschau. Jedes Jahr kreieren regionale Floristen und die Mitarbeiterinnen des Betriebsamtes eine Ausstellung, die in dieser Art heute fast ausschließlich nur in großen Gartenausstellungen, Landes- oder Bundesgartenschauen offeriert wird.

Auf der Karte


Wehrinselstraße 46
03149 Forst (Lausitz)
Deutschland

Ansprechperson

Touristinformation Rosenstadt Forst (Lausitz)

Tel.: 03562 989350
E-Mail:
Webseite: www.rosengarten-forst.de

Allgemeine Informationen

Weitere Sehenswürdigkeiten

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.