© Lausitzring

DEKRA Lausitzring

Auf einen Blick

  • Klettwitz
Ein Besuch auf dem Lausitzring ist ein absolutes Muss für alle Motorsportfans – auch nachdem die DEKRA das Gelände 2017 gekauft hat und seitdem keine regelmäßigen Autorennen mehr stattfinden. Dafür kommt das eigene Auto zum Einsatz: Neben klassischem Fahrsicherheitstraining wird eine Bandbreite an Event-Fahrtrainings angeboten, zum Beispiel Sportfahrtraining, Drifttraining, Eco-Training oder Training mit Rauschbrille. Dabei wird mit einer speziellen Brille die Fahrt unter Alkoholeinfluss simuliert. An den Rennstreckentagen, den sogenannten Track Days, dürfen Hobbyrennfahrer mit ihren eigenen, straßenzugelassenen Fahrzeugen auf dem Grand-Prix-Kurs Gas geben.
Abgerundet wird das Angebot von zahlreichen Veranstaltungen wie der DTM, der L8-Night, dem Tough-Mudder-Extremhindernislauf, der Lausitzer Bladenight oder dem Reisbrennen, dem großen Autotreffen für japanische Fahrzeuge.

Auf der Karte


Lausitzallee 1
01998 Klettwitz
Deutschland

Weitere Sehenswürdigkeiten

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.