© Doreen Bahlke , Lizenz: Doreen Bahlke

Dorfkirche Göritz

Auf einen Blick

  • Göritz (17291)
Die Göritzer Kirche ist ein frühgotischer Feldsteinbau, die um die Jahre 1200 - 1250 entstanden ist. Sie ist mit schmalen gotischen Fenstern und Türen versehen. Ein rechteckiger Feldsteinbau mit Westturm, der im Norden und Süden fast einen Meter über die Schiffsflucht hinaustritt. Im Turm befinden sich zwei Glocken, die älteste ist aus dem Jahr 1452. Die Gesamtsanierung der Kirche einschließlich Innenausmalung erfolgte 1992 und 2004 - 2006.

Auf der Karte


Dorfstraße
17291 Göritz (17291)
Deutschland

Weitere Sehenswürdigkeiten

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.