© Wolfgang Lücke

Dorfkirche Niederlehme

Auf einen Blick

  • Niederlehme
Die Dorfkirche in Niederlehme ist im Stil der neobarocken Reformarchitektur von 1913 bis 1914 erbaut worden. Das Gebäudeensemble besteht aus der Kirche, einer Dinseorgel, dem Konfirmandensaal und dem Pfarrhaus mit Jugendstilausmalung von Rudolf und Otto Linnemann. Verwaltet wird die Kirche durch den Förderverein Evengelische Kirche Niederlehme e.V.

Auf der Karte


Karl-Marx-Straße 75
15713 Niederlehme
Deutschland

Ansprechperson

Förderverein Ev. Kirche Niederlehme e.V.

Tel.: 03375-503686
E-Mail:
Webseite: kirche-niederlehme.de

Weitere Sehenswürdigkeiten

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.