© Anet Hoppe

Glashütte Annenwalde - Alte Handwerkskunst zu neuem Leben erweckt!

Auf einen Blick

  • Annenwalde
Die Glasmachertradition in Annenwalde geht bis in das Jahr 1754 zurück. In der Waldglashütte wurden bis 1865 Flaschen für Brauereien und Apotheken produziert. Werner Kothe hat sich seit über 10 Jahren auf die Fusingtechnik konzentriert und gestaltet Flachglas für den Innen- und Außenbereich, Kunstobjekte und Gebrauchsgegenstände. Seine Sonnenuhren und Skulpturen kann man bei einer Wanderung durch das Dorf und den Gutspark entdecken.
Seit 2021 arbeitet die Künstlerin Susan Jancke, ebenfalls mit Glas, in der Glashütte. In der Galerie befindet sich eine Verkaufsausstellung mit handgemachten Glaskunstwerken und kunstvoll gestaltetem Gebrauchsglas. In der Werkstatt stehen Arbeitstische neben Cafétischen. Zwischen Kunstwerken können die Gäste eine Kaffeepause einlegen. Dazu lädt bei schönem Wetter auch der grüne, ruhig gelegene Garten vor dem Haus ein.
 
 
 

Auf der Karte


Annenwalde 28
17268 Annenwalde
Deutschland

Ansprechperson

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.