© terra press Berlin

Gymnasium Perleberg

Auf einen Blick

  • Perleberg
Es ist ein Schulgebäude, das in seinen neogotischen Formen seine Funktion als Tempel des Wissens dokumentiert. Das frühere Realgymnasium wurde als drittes Prignitzer Bauwerk nach Kirchensanierung und Rathausbau von Friedrich August Stüler errichtet und dient noch heute als Gymnasium.

Auf der Karte


Puschkinstraße 13
19348 Perleberg
Deutschland

Allgemeine Informationen

Weitere Sehenswürdigkeiten

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.