© TMB-Fotoarchiv, Hans Otto Theater, Prof. Dieter Leistner

Hans Otto Theater

Auf einen Blick

  • Potsdam
Mit seinem 2006 eröffneten großen Bühnenneubau in der Schiffbauergasse ist das Hans Otto Theater schon von weither sichtbar. Das markante Gebäude mit seinen schalenförmigen, auskragenden Dächern wurde vom Kölner Architekten und Pritzker-Preisträger Gottfried Böhm entworfen.
Neben dem Großen Haus mit 450 Plätzen gibt es drei weitere Spielstätten: die nahegelegene Reithalle mit 160 Plätzen, die kleinere Bühne ”Reithalle Box“ sowie die Open-Air-Sommerbühne am Tiefen See.
Seit der Spielzeit 2018/19 leitet Bettina Jahnke das Hans Otto Theater mit seinem 25-köpfigen festen Ensemble. Neben der regieführenden Intendantin prägen Regisseurinnen und Regisseure mit vielseitigen Erfahrungen ebenso wie junge Regietalente das künstlerische Gesicht des Hauses. Sie zeichnen sich durch konzeptionell starke Handschriften mit politischer Schärfe, bildstarken Ästhetiken und Interesse an Ensemblearbeit aus.

Auf der Karte


Schiffbauergasse 11
14467 Potsdam
Deutschland

Allgemeine Informationen

Weitere Sehenswürdigkeiten

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.