© Förderverein Dorfkirche Prenden 1611 e.V.

Heimatmuseum im Turm

Auf einen Blick

  • Prenden
Die Dorfkirche, erbaut im 16. oder 17. Jahrhundert, ist das älteste erhaltene Bauwerk in Prenden. Nach umfassenden Sanierungsarbeiten der Kirche und des Fachwerkturms wurde im Turm ein Heimatmuseum eingerichtet. Dort werden sowohl die Ortsgeschichte als auch die Kirchengeschichte in Wort und Bild präsentiert. Prendener Berühmtheiten wie der erste Brandenburger Feldmarschall Otto Christoph von Sparr sowie der Alchemist und Glasmacher Johann Kunckel von Löwenstern finden dabei besondere Beachtung. Das Glanzstück der Ausstellung ist die mechanische Einzeigerturmuhr von 1704. Aktuelle Veranstaltungen sind der Homepage des Fördervereins zu entnehmen.

Auf der Karte


Mühlengasse 11
16348 Prenden
Deutschland

Allgemeine Informationen

Weitere Sehenswürdigkeiten

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.