© TMB/K. Lehmann

Kirche Seehausen

Auf einen Blick

  • Seehausen
Die spätromantische Feldsteinkirche wurde in der ersten Hälfte des 13. Jahrhunderts errichtet. Leider musste sie aufgrund von Zerstörungen und Bränden häufig erneuert werden. Das besondere an dieser Kirche ist ihre Innenausstattung aus dem 17. und 18. Jahrhundert. Besucher können die barocke Balkendecke und den Fachwerkturm besichtigen. Das Gebäude steht heute unter Denkmalschutz.

Nachdem 2013/2014 Maßnahmen gegen den Schwammbefall und maroder Balken vorgenommen worden waren, ist das Gebäude heute wieder nutzbar. Für weitere Baumaßnahmen werden seitdem fleißig Spenden gesammelt.

Die Kirche liegt am Luther-Tetzel-Weg.

Auf der Karte


Seehausen 31
14913 Seehausen
Deutschland

Weitere Sehenswürdigkeiten

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.