© Dr. Karl Lehmann

Kirche Willmersdorf

Auf einen Blick

  • Werneuchen
Die Willmersdorfer Kirche zählt zu den ältesten Sakralbauten in Brandenburg. Zwischen 1225 und 1250 errichtet, wurde der Bau zunächst als Wehrkirche genutzt. Dies kann man auch heute noch an den schmale Treppen und lichtdurchlässigen Fensterschlitzen über dem Eingang zur Friedhofskapelle erkennen. Ein Brand am 20. August 1897 führte fast zu einem Neubau der gesamten Kirche. In dieser Zeit entstanden die Doppelspitze und der Glockenstuhl. Die Kanzel befindet sich an der Nordseite des Chores, der Altarraum mit Sternenhimmel wird von bunten Fenstern eingerahmt.

Auf der Karte


In Willmersdorf
16356 Werneuchen
Deutschland

Weitere Sehenswürdigkeiten

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.