Mildenberg - Der Ton macht die Musik

Auf einen Blick

  • Mildenberg
Erleben, erfahren, erkunden können Groß und Klein einiges im Ziegeleipark Mildenberg - im Herzen des ehemals größten Ziegeleireviers Europas, und zwar in der Zehdenicker Tonstichlandschaft, direkt an der Havel.

Einst wurden hier Milliarden von Ziegeln hergestellt und nach Berlin verschifft. Und heute? Es geht auf Entdeckungstour durch über hundert Jahre Ziegelei- und Technikgeschichte. Im Industrie- und Technikmuseum in der Natur. Ob spannende Führungen durch die imposante Industrie-Architektur, alte Technik oder multimedial inszenierte Ausstellungen. Es gibt viel zu entdecken und auszuprobieren. Oder wie wäre es mit einer Spritztour per Go-Kart oder Schienenfahrrad?
Zum Toben lädt die große Abenteuerspielweise ein. Auch der Kleintierzoo sorgt für tierische Unterhaltung. Nicht verpassen sollte man eine Rundfahrt mit der Ziegeleibahn über das Gelände. Und die Naturpark-Tour mit einer originalen Tonlorenbahn entführt in die Idylle der Tonstich-Landschaft.

Gemütliche Stunden im Grünen lassen sich prima auf der Picknickwiese mit Grillplatz und Badestelle verbringen oder im Gasthaus "Alter Hafen". Freizeitkapitäne mieten sich in den beiden Häfen ein führerscheinfreies Boot oder Kanu.
Für private und betriebliche Feiern, Tagungen oder Trauungen stehen authentische Schauplätze der Ziegelindustrie zur Verfügung.
Lust auf Veranstaltungen? Im ganzen Jahr geht´s rund im Ziegeleipark. Beste Voraussetzungen für einen abwechslungsreichen Tag mit Freunden oder der Familie.

Auf der Karte

Ziegeleipark Mildenberg
Ziegelei 10
16792 Mildenberg
Deutschland

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.