Schleuse Havelberg

Auf einen Blick

  • Havelberg (39539)
Die Schleuse Havelberg ist eine Binnenschleuse. Sie wurde im Jahr 1936 errichtet und verbindet seither die Havel-Wasserstraße mit der Elbe. Das Außenhaupt der Schleuse ist direkt in den Elbdamm integriert. Auf beiden Seiten der Schleuse sind Schwimmstege vorhanden, die Kanufahrern ein Umtragen der Schleuse ermöglichen.
Lage: Unter Havel-Wasserstraße (UHW) km 147,1
Das Schleusentor ist 12 Meter breit, die nutzbare Kammerlänge der Schleuse beträgt 225 Meter, die nutzbare Kammerbreite 20 Meter.
Die Schleuse Havelberg wird von der Schleusenleitzentrale Rathenow fernbedient. Aktuelle Informationen auf den Serviceseiten der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes.

Auf der Karte


Schleusenweg
39539 Havelberg (39539)
Deutschland

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.