© Pfarramt Klitten-Nochten-Boxberg

Schrotholzkappelle Sprey

Auf einen Blick

  • Sprey
Die Kirchengemeinde Nochten-Boxberg, zu der auch Sprey gehört, kann sich rühmen, eine besondere Sehenswürdigkeit zu besitzen. Es ist eine in Schrotholzbauweise errichtete Kapelle mit Dachreiter, deren Wiederaufrichtung 1780 erfolgte. Sie ist von einem Kirchhof, der noch genutzt wird, umgeben.
Älter als die Kapelle ist der Altar, ein Martinsaltar. Die Figur des Heiligen Martin wurde nach der Reformation an Stelle der Madonnenfigur gesetzt. Der Altaraufsatz ist ein Fünffigurenschrein aus dem 14. Jahrhundert. Die aus Lindenholz geschnitzten Figuren stellen die Heiligen Stephanus, Laurentius, Barbara und Katharina dar. Der Altartisch ist aus Mooreiche, nachgedunkelt und steinhart.

Auf der Karte


Dorfstraße
02943 Sprey
Deutschland

Ansprechperson

Christa Noack; K. Pietzsch

Tel.: 035774-32359
E-Mail:
Webseite: www.kirche-klitten.de

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.