© Birgitt Pattoka, Lizenz: Schrotholzscheune Pattoka

Schrotholzscheune Pattoka

Auf einen Blick

  • Bergen
Die Schrotholzscheune in Bergen wurde im Jahr 1768 in der lausitztypischen Blockbauweise erbaut. Sie beherbergt Ausstellungen zur sorbischen Kultur und eine Schauwerkstatt. Schon der Garten mit bunten Blumen und duftenden Kräutern lädt zum Verweilen ein. In der Schrotholzscheune werden die Besucher durch die Glas-und Porzellanmalermeisterin Birgit Pattoka geführt. Sie erzählt den Besuchern Wissenswertes über Arbeitsweise, Brauchtum und die lustige Sagenwelt der Sorben. In der Schauwerkstatt wird handgemaltes Glas und Porzellan ausgestellt.

Veranstaltungstipp: jährliche Sonderausstellung „Frühlingszeit/Osterzeit“ von Frühlingsanfang bis Sommeranfang mit über 1.000 verzierten Ostereiern aus der ganzen Welt, der Lausitz und den Elsterheidedörfern

Extras: Workshops Malerei auf Glas oder Porzellan, Verzieren sorbischer Ostereier, Bemalen von Christbaumkugeln, Bedrucken von Stoffbeuteln, geführter Rundgang durch das typische Angerdorf Bergen

Auf der Karte


Am Anger 43
02979 Bergen
Deutschland

Ansprechperson

Birgit Pattoka

Tel.: 03571-426808
E-Mail:
Webseite: www.schrotholzscheune-pattoka.de

Allgemeine Informationen

Weitere Sehenswürdigkeiten

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.