© Petra Förster, Lizenz: Tourismusverband Dahme-Seenland e.V.

Schulzensee (Angelgewässer)

Auf einen Blick

  • Groß Köris
Der Schulzensee ist Teil der Teupitzer Gewässer – eine Kette von Seen, die über Kanäle miteinander verbunden sind und einen reichen Bestand, insbesondere an Weißfischen, Zander und Aal aufweisen. Seinen Zufluss erhält der See vom Zemminsee über den Kanalgraben im Westen. Der Abfluss erfolgt über den Großen Moddersee im Osten. Zwischen diesen beiden Gewässern befindet sich eine Zugbrücke aus dem Jahr 1786, die heute ein technisches Denkmal ist.
Die Teupitzer Gewässer sind Teil der Bundeswasserstraße und mit Motorbooten befahrbar. Die Uferzonen der Seen sind geprägt durch Kiefernwälder, Flächen mit Sandtrockenrasen und Laubmischwälder. Die Gewässer sind naturtrüb mit Sichtweiten unter 50 Zentimetern. Das Angeln vom Boot aus ist erlaubt, sofern dieses verankert oder am Ufer festgemacht ist. Am Schulzensee befindet sich eine Marina mit Slipanlage. Der Schulzensee ist ringsum besiedelt und nur schwer von Land aus zugänglich. Es empfiehlt sich das Angeln vom Boot aus. Im Sommer ist auf dem See mit einem relativ hohen Verkehrsaufkommen zu rechnen.
Fakten zum Gewässer:
  • Größe: 12 ha
  • Fischarten: Besonders guter Bestand an Zander, Aal und Weißfischen. Ebenso zu fangen sind Hecht, Blei, Karpfen, Wels.
  • Pächter / Betreiber: Fischereibetrieb Rangsdorf-Teupitz
Angelkartenverkauf:
  • Fischerei Rangsdorf-Teupitz, Am Strand 5, 15834 Rangsdorf bzw. Kirchstraße 13a, 15755 Teupitz‎, Tel. 033766-62357
  • Märkischer Anglerhof, 15741 Bestensee, Motzener Straße. 1A, Tel. 033763-63158
  • Coca’s Angelcenter, 15712 Königs Wusterhausen/ OT Zernsdorf, Friedensaue 8, Tel. 03375-215541

Auf der Karte

Schulzensee (Angelgewässer)

Kirchstraße 8
15746 Groß Köris
Deutschland

Kontakt

Jörg Boesel

Tel.: 033766-62357

Weitere Sehenswürdigkeiten

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.