Staatstheater Cottbus

Auf einen Blick

  • Cottbus
Löwen vor den Auffahrten, Panther auf dem Dach und alle neun Musen unter einem Sternenhimmel – das Große Haus am Cottbuser Schillerplatz ist immer eine Reise wert. Das einzige Mehrspartentheater des Landes Brandenburg findet für sein Angebot aus Oper, Ballett, Schauspiel und Konzert in dem 1908 erbauten Jugendstil-Geniestreich des Architekten Bernhard Sehring den passenden Rahmen. Führungen vermitteln einen ersten Eindruck von dieser märchenhaften Atmosphäre, doch erst ein Besuch im Theatersaal offenbart, welches Juwel sich die Cottbuser Bürger vor 110 Jahren schufen.
Das Programm schlägt einen Bogen aus dieser kunstsinnigen Vergangenheit in die Gegenwart. Das Publikum aus Nah und Fern wird regelmäßig mit Premieren und Neuinszenierungen verwöhnt.

Ganzjährig sind Führungen für Gruppen in Abhängigkeit vom Spiel- und Probenbetrieb möglich. Der CottbusService (Tel. 0355 75 42 494) berät sie gerne. Öffentliche Führungen (Staatstheater und Altstadt) an fast jedem Sonntag finden Sie im Veranstaltungskalender unter www.cottbus-tourismus.de.

Auf der Karte


Schillerplatz 1
03046 Cottbus
Deutschland

Allgemeine Informationen

Weitere Sehenswürdigkeiten

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.